VISIONS & Wine #01: Von der Headline zum Gerichtssaal – Satire, Zensur und die Kunst der Formulierung.

VISIONARY Studio (Reinhardtstraße 12, 10117 Berlin)
25 Personen nehmen teil

Ein Gespräch mit Yannick Hoppe (Brost Claßen Rechtsanwälte) über das Spannungsfeld von Pressefreiheit und Persönlichkeitsrechten. Vom Empfang bis zum Get Together begleitet Winzer Hans-Christoph Stolleis (Weingut Stolleis) den Abend mit vier Weinen. Moderation: Matilda März.

Die Einladung ist persönlich und nicht übertragbar.